V.A. - Live at Wacken 2012 – 23 years faster harder louder

V.A. - Live at Wacken 2012 – 23 years faster harder louder

Passend als Geschenk zum Nikolaustag erscheint heute die neue „Live at Wacken“-DVD, die auf drei silbernen Scheiben eine bunte Auswahl aus dem 2012er Programm des größten Headbanger-Treffens der Welt präsentiert. Bereits beim ersten Blick auf die Tracklist wird deutlich, wie groß die musikalische Bandbreite ist, die das Festival inzwischen präsentiert: von alten Metal-Heroen wie SAXON, HAMMERFALL, TESTAMENT oder OVERKILL über neuere Vertreter wie VOLBEAT bis hin zu eigentlich genrefremden Acts wie den Rock'n'Rollern BOSS HOSS oder den Mittelalter-Rockern von SCHANDMAUL. Und dass diese Vielfalt nicht nur von den Veranstaltern präsentiert, sondern auch vom Publikum angenommen wird, lässt sich gut an der Stimmung etwa beim SCHANDMAUL-Auftritt ablesen.

Neben den Legenden der Szene präsentiert das Festival ja auch in jedem Jahr eine Vielzahl an kleineren und vielleicht nicht ganz so bekannten, aber damit nicht weniger guten und interessanten Gruppen, denen auf der dritten DVD entsprechend Raum gegeben wurde. Hier findet man Ausschnitte aus den Auftritten von Bands wie REDFANG, RIOTGOD, GHOST BRIGADE oder auch HAMMERCULT aus Israel.

Die Klang- und Bildqualität schwankt zwischen den einzelnen Bands ein wenig, ist aber insgesamt auf einem zufriedenstellend hohen Niveau. Beim Sound kann man zwischen Stereo, Stereo2.0 und Dolby5.1 wählen.

Wer die drei Tage Metal-Mayhem in dem kleinen norddeutschen Örtchen noch nie miterlebt hat, kann sich mit der DVD einen guten Eindruck verschaffen. Schade ist allerdings, dass es, abgesehen von einem zweiminütigen Zusammenschnitt, nicht mehr Bonusmaterial gibt, das das ganze Drumherum zeigt. Wacken besteht ja seit Jahren nicht nur aus den jeweiligen Konzerten, sondern ist durch das Rahmenprogramm ein ganzes Universum für sich selbst, und so mancher findet während des gesamten Festivals nicht einmal den Weg zu einer der Bühnen, sondern versumpft anderweitig auf dem riesigen Gelände. Im letzten Jahr war das mit dem versumpfen ja auch tatsächlich wörtlich zu nehmen. Für alle, die bei der Schlammschlacht 2012 dabei waren ist das Ganze in jedem Fall eine schöne Erinnerung. Natürlich mag manch einer die ein oder andere Band bei der Zusammenstellung vermissen oder sich andere Songs der vertretenen Acts gewünscht haben, einen repräsentativen Querschnitt bieten die drei Silberlinge aber allemal. Für knapp 23 Euronen erhält man das Paket zudem auch für einem durchaus humanen Preis.

Tracklist:

DVD 1:
1.Hammerfall - Bang Your Head
2.Hammerfall - Last Man Standing
3.Hammerfall - Hearts On Fire
4.Testament - More Than Meets The Eye
5.Testament - Over The Wall
6.Testament - 3 Days In Darkness
7.The Boss Hoss - Riding High,Singing Low
8.The Boss Hoss - Shake & Shout
9.Edguy- Ministry Of Saints
10.Edguy Superheroes
11.Edguy - Babylon
12.Volbeat - 7 Shots
13.Volbeat - Evelyn
14.Pool Of Booze, Booze, Bozza
15.Bonus: MOOD Film


DVD 2:
1.Saxon - Heavy Metal Thunder
2.Saxon - Hammer Of The Gods
3.Saxon - Power And The Glory
4.Overkill - Electric Rattlesnake
5.Overkill - Ironbound
6.Overkill - Rotten To The Core
7.Cradle Of Filth - Nymphetamine Fix
8.Cradle Of Filth - Her Ghost in The Fog
9.Cradle Of Filth - From The Cradle To Enslave
10.Suffocated - 2008
11.Suffocated - Onward In Sadness
12.Suffocated - Hard Bone
13.Decapitated - The Knife
14.Decapitated - Pest
15.Decapitated - A View From A Hole
16.Djerv - Headstone
17.Leaves Eyes - Elegy
18.Leaves Eyes Temptation
19.Schandmaul - Das Teufelsweib
20.Schandmaul - Hofnarr
21.Schandmaul - Traumtänzer


DVD 3:
1.Circle II Circle - Morning Sun
2.Circle II Circle - Anymore
3.Circle II Circle - The Hourglass
4.Riotgod - Breed
5.Riotgod - Fool
6.Red Fang - Reverse Thunder
7.Red Fang - Dirt Wizard
8.Crimes Of Passion - Blown Away
9.Crimes Of Passion - Accidents Happen, Even Here
10.Warrior Soul - Fuck The Pigs
11.Hammercult - We Are Hammercult
12.Hammercult - Let The Angels Burn
13.Nasum - Scoop
14.Nasum - Wrath
15.Nasum - I Hate People
16.Unearth - My Will Be Done
17.Unearth - Black Hearts Now Reign
18.Ghost Brigade - Breakwater
19.Ghost Brigade - Soulcarvers
20.Graveyard - Uncomfortably Numb
21.Moonspell - Wolfshade
22.Moonspell - Opium
23.Moonspell - Awake

Bookmark:

Bookmarke bei: Mr. Wong Bookmarke bei: Webnews Bookmarke bei: Icio Bookmarke bei: Oneview Bookmarke bei: Yigg Bookmarke bei: Linkarena Bookmarke bei: Digg Bookmarke bei: Del.icoi.us Bookmarke bei: Reddit Bookmarke bei: Simpy Bookmarke bei: StumbleUpon Bookmarke bei: Slashdot Bookmarke bei: Furl Bookmarke bei: Yahoo Bookmarke bei: Blogmarks Bookmarke bei: Diigo Bookmarke bei: Technorati Bookmarke bei: Newsvine Bookmarke bei: Ma.Gnolia Bookmarke bei: Smarking Bookmarke bei: Netvouz Bookmarke bei: Folkd Bookmarke bei: Spurl Bookmarke bei: Google Bookmarke bei: Blinklist Information

Zu dieser Rezension:

Autor:
redbeard

Bewertung:
8,5 von 10 Punkten

So bewerten wir...

Weiteres:

Label:
UDR
Band-Webseite:
http://www.wacken.com/

Druckversion

RSS-Feed

Gelesen:
1982 x

Artikel eingestellt:
06.12.2013

Das könnte dich auch noch interessieren!

Prog Rocks! V.A. - Prog Rocks! (Rezension)

Lesenswertes

The Flying Eyes - Leave it alle behind Sessions spacer Lost Moon - Tales from the sun spacer DELIRIUM TREMENS spacer METAL DISTRICT TV

Anzeige

Current users online: 161 | Metal District at MySpace | RSS-Feed | Mobile | Haftungsausschluss | Copyright © 1999-2017 metal-district.de - Alle Rechte vorbehalten