Steckbrief

Foto

Name: Maurer

Vorname: Sascha
Spitzname: Sir Lord Doom

Position: Trip Commander (I'm getting closer to home)
Mail: midgardssoener@yahoo.de

Erste Metal-Platte/CD: Black Sabbath - Never Say Die

Lieblingsstil: Beat, Folk, Psychedelic (60er, 70er bis heute), Metal aller Kaliber (Heavy bis Black / Death), OI! / Punk, Spacerock, Gothicrock (80er), Progrock (eher 70er), Motown Soul, 70er Elektromucke, Zheul, Jazz, Doom aller Kaliber (von Black Sabbath bis Winter / Esoteric)

Allgemeine Lieblingsbands: The Beatles, The Rolling Stones, Black Sabbath, Van Der Graaf Generator, Omega (HU), Cirith Ungol, Manilla Road, Pentagram (US), Sir Lord Baltimore, 13th Floor Elevators, Jag Panzer, Fields Of The Nephilim,

Bedeutung des Metals: niemals angepasst zu sein, seinem eigenen Kopf folgen, auf Konventionen zu scheissen, das und oftmals sehr gute Musik!


Wie ich zum Metal kam...: 1990 hab ich als 16 Jähriger meine ersten Hardrockscheiben von Uriah Heep, Black Sabbath und Led Zeppelin in die Hände bekommen, seither war es um mich geschehen und ich stand auf knarzige Gitarren, donnernde Drums, pumpende Bässe und einen screamenden Sänger. Ich entwickelte mich innerhalb von 8 Monaten vom Beatliebhaber zum Thrasher und Deather, ohne allerdings auch andere metallische Ausdrucksformen zu vernachlässigen. Bis heute hab ich es so beibehalten, egal ob AOR, DOOM oder BLACKMETAL, wenn es mich inspiriert und mit Leidenschaft erfüllt, dann wird es mitgenommen.

Persönlicher Kommentar: Do what thou wilt shall be the whole of the law!


Alltime Favourite Metal Demos
01. Sindrome - Vault of inner conscience
02. No Quarter - Uncertain future
03. Judge & Jury - Aggression zone
04. Chozzen Phate - Chozzen Phte
05. Fiarro - Fiarro

Lieblingssänger:
Elin Larsson, Harry Conklin, David Byron, Rory Gallagher, Bert Sommer, Roky Eriksson, Grace Slick, John Lennon, Mick Jagger, Peter Hammill, Arthur Brown, Janos Kobor, Nina Simone, Chris Farlowe, Roger Daltrey, Don Fardon, John Fogerty, Jim Morrison, Sky Saxon

Dieser Song soll auf meiner Beerdigung laufen:
Die Puhdys - Auf dem Wege
Status Quo - Is it really me / Gotta go home
Nina Simone - Sinnerman

Meine positivste Eigenschaft:
Liebe

Meine negativste Eigenschaft:
Nö, alles wird besser...


Diese Songs / Texte haben mich am meisten berührt, inspiriert, wie auch immer:
Crippled Black Phoenix - Burnt reynolds

Musikalische Aktivitäten (past & present sins)
Forgotten North - 1995 - 1997, 1999 - 2001, ab 2007
Demo Album "Mörke" 1996
CD "Beschwörung" 2000
Stil: Folk / Prog / Goth Metal
CD "Heimkehr" 2015
CD "As dusend düwels" 2016
DVD "As dusend düwels live" 2017
Stil: Deutschrock / Classic Hardrock / Acidrock

Carpediem - 1999 - 2001
CD "The paralysed years" 2000
Stil: Progmetal a la Sieges Even

Ritual Steel / Titan Steele - seit 2001
7" Orchid Queen 2001
CD / LP + 7" "A hell of a night" 2003
7" Split m. Reverend Bizarre 2003
7" Split m. Metal Inquisitor 2003
CD "Blitz Invasion" 2004
LP "Blitz Invasion" 2005
7" Split m. Forever Winter 2005
7" Fallen Star März 2006
CD "The force" September 2007

Cachura: (1997/98, ab 2006)
CD "Reggae am Elbestrand" 1998

Marrow (ab 2007)
Rehearsal Demo 9.11.2007
Rehearsal Demo 23.11.2007

VELD (MARROW mit anderem Namen)

DIE VOID
CD "Die Void" 2014

 

Schlußwort: In kosmischer Liebe umarme ich die Meinen...

 

 

Jahrespolls:

Jahrespoll 2006
Jahrespoll 2007
Jahrespoll 2008
Jahrespoll 2009
Jahrespoll 2010

SirLordDooms Top5 Playlist

1. Hessian - Bachelor of black arts
2. Titan Force - Titan Force
3. Wishbone Ash - There's the rub
4. Badge - Stormrider
5. Heir Apparent - Graceful inheritance

Anzeige

Current users online: 206 | Metal District at MySpace | RSS-Feed | Mobile | Haftungsausschluss | Copyright © 1999-2017 metal-district.de - Alle Rechte vorbehalten